Angaben aus der Verlagsmeldung

Arbeitsrecht - Kollektives Arbeitsrecht / von Gustav Wachter


Rechtsskriptum "Arbeitsrecht - Kollektives Arbeitsrecht, 2. Auflage mit Stand Februar 2014:

Das Skriptum Kollektives Arbeitsrecht präsentiert das kollektive Arbeitsrecht in klassischer Gliederung. Zu Beginn wird das Arbeitsverbandsrecht (Berufsverbandsrecht) präsentiert; hier wird ein Überblick über das Koalitionsrecht, die gesetzlichen Interessenvertretungen (Arbeiterkammern, Wirtschaftskammern usw) und die freiwilligen Berufsvereinigungen (insbesondere die Gewerkschaften) gegeben. Es folgt das Recht der kollektiven Rechtsgestaltung mit einer ausführlichen Behandlung des Kollektivvertrages sowie Darstellung der übrigen kollektiven Regelungsinstrumente (Satzung, Mindestlohntarif, Betriebsvereinbarung ua). Anschließend werden das Betriebsverfassungsrecht und das Arbeitskampfrecht behandelt. Schließlich wird zur Komplettierung der Bände Individualarbeitsrecht 1 und 2 sowie des Bandes Kollektives Arbeitsrecht noch das Arbeitsverfahrensrecht dargestellt (Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit, Schlichtungsstelle).

Dieses Werk ist wie die Orac-Rechtsskripten Individualarbeitsrecht 1 und 2 sowohl für Studierende der Studienrichtungen Rechtswissenschaft, Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaft an Universitäten, Studierende an Fachhochschulen in einschlägigen Lehrgängen usw gedacht als auch für Praktiker mit Verantwortung im Personalwesen. Ihnen allen wird das vielschichtige Gebiet Arbeitsrecht in systematischer Manier nähergebracht.