Angaben aus der Verlagsmeldung

Museumsführer Kunstsammlungen Zwickau: Max Pechstein Museum


Das heutige Max-Pechstein-Museum in Zwickau kann auf eine Sammlungstradition seit 1897 zurückblicken. Im Sammlungsführer werden neben der Geschichte des Hauses und den dauerhaften Präsentationen im Max-Pechstein-Museum, der Gemälde- und Skulpturenabteilung sowie der mineralogisch-geologischen Sammlung an ausgewählten Beispielen auch die grafische Sammlung und der Naturkundebestand kurz vorgestellt. So erhält der interessierte Besucher einen Einblick in die Vielfalt und Qualität der umfangreichen Bestände des Museums vor und hinter den Kulissen.