Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Schwarzen Brüder : Das Hörspiel / von Lisa Tetzner


Aus Not verkauften bis in die Mitte des neunzehnten Jahrhunderts arme Tessiner Bergbauern ihre acht- bis fünfzehnjährigen Kinder als Kaminfegerbuben nach Mailand. Sie mußten als lebende Besen durch die finsteren Kamine klettern und mit den nackten Händen den Ruß herabwerfen. Die Arbeit war schwer und ungesund. In ihrem Bund der »schwarzen Brüder« hielten sie zusammen wehrten sich gegen ihr Elend und verstrickten sich in Kämpfe mit der Bande der Mailänder Straßenjungen. Die Abenteuer und Entbehrungen der Kaminfegerbuben werden anhand der wahren Geschichte des kleinen Giorgio mit unglaublicher Spannung erzählt.



Das Hörspiel mit Ulrich Pleitgen, Raiko Küster, Andreas Pietschmann, Horst Mendroch, Peter Kaempfe, Hildegard Krekel, Wolf Aniol, Jona Mues und vielen anderen wurde mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik und der hr2-Hörbuchbestenliste ausgezeichnet!