Angaben aus der Verlagsmeldung

Meißen : Sachsens heimliche Hauptstadt / von Rolf Schneider


Zahlreiche Touristen kommen jährlich in die Stadt an der Elbe, um die über tausendjährige Geschichte, das malerische Stadtbild, die umliegenden Weinberge und natürlich die weltbekannte Porzellanmanufaktur zu erleben. Der bekannte Schriftsteller Rolf Schneider erzählt kurzweilig und mit viel interessantem Hintergrundwissen die Geschichte der Stadt Meißen von ihrer Gründung bis heute. Das Buch besticht durch zahlreiche Abbildungen und viele unterhaltsame Anekdoten – über Bruderfehden, erfinderische Bauherren und das erste Warenzeichen der Welt. Bibliophile Ausgabe mit zahlreichen historischen Abbildungen und aktuellen Fotografien von Therese Schneider