Angaben aus der Verlagsmeldung

Lilli Palmer. Die preußische Diva : Die Biographie Specht. Lilli Palmer / von Heike Specht


Ein Leben wie eine Achterbahnfahrt: Als Tochter eines jüdischen Arztes muss Lilli Palmer vor den Nazis fliehen, tingelt in England zunächst durch die Nachtclubs, bis sie, an der Seite ihres Ehemannes Rex Harrison, nach Hollywood geht und mit Gary Cooper, Jean Gabin und Clark Gable dreht. Auf große Leinwanderfolge folgt der Absturz nach einer öffentlich gewordenen Affäre ihres Ehemannes. 1952 wagt sie, wovor viele ihrer jüdischen Leidensgenossen ein Leben lang zurückscheuten: Sie kehrte ins Land der Täter zurück und wurde zum Star des deutschen Nachkriegsfilms. Ihre Memoiren "Dicke Lilli, gutes Kind" waren ein Bestseller.