Angaben aus der Verlagsmeldung

MINT gewinnt Schülerinnen : Erfolgsfaktoren von Schülerinnen-Projekten in den MINT-Fächern


​Die Förderung von Schülerinnen in MINT (Mathematik,
Informatik, Naturwissenschaften und Technik) ist ein gesamtgesellschaftliches
Anliegen. Dabei geht es zum einen darum, das Berufswahlspektrum von Mädchen zu
erweitern und zum anderen darum, dem Fachkräftemangel im MINT-Bereich
entgegenzuwirken. Vor diesem Hintergrund sind zahlreiche Projekte entstanden,
die darauf zielen, Schülerinnen für MINT-Berufe zu begeistern und langfristig
zu gewinnen. Die Beiträge des Bandes diskutieren die Gründe der
Unterrepräsentanz von Mädchen und Frauen in MINT und geben darüber hinaus
konkrete Empfehlungen zur Reduzierung der Unterrepräsentanz sowie zu der Frage,
was Schülerinnen-MINT-Projekte erfolgreich macht.​