Angaben aus der Verlagsmeldung

Theorie und Empirie der Globalisierung : Grundlagen eines konsistenten Globalisierungsmodells / von Johannes Kessler



​Dieses Buch gibt Antworten auf häufig artikulierte,
zentrale und dennoch offene Fragen zum Thema Globalisierung: Was ist
Globalisierung? Wie kann das Globalisierungsniveau gemessen werden? Wie hat
sich die Globalisierung räumlich und zeitlich entwickelt? Wie kann
Globalisierung theoretisch und empirisch erklärt werden? Hier werden auf der
Basis elaborierter Analysen neue Antworten generiert. Wer sich mit dem Thema Globalisierung
befasst, benötigt diese Antworten. Ein nicht unerheblicher Teil der
Forschungsergebnisse zum Thema Globalisierung wird durch die in dem Buch
aufgezeigte unzureichende Validität der gängigsten Globalisierungsindikatoren
in Frage gestellt. Das betrifft Forschungsarbeiten aus verschiedenen wissenschaftlichen
Disziplinen sowie in unterschiedlicher Ausprägung alle gebräuchlichen
Globalisierungsmaße. Gleichzeitig werden eine alternative Messmethode und ein neuer
Globalisierungsindex eingeführt und begründet, warum diese den gebräuchlichen
Maßen überlegen sind. Erstmals wird ein Globalisierungsmodell entwickelt, das
theoretisch und empirisch konsistent ist.