Angaben aus der Verlagsmeldung

Geschichte und Gesichter der Trafostationen : 125 Jahre Trafostationen in Deutschland / von Illo-Frank Primus


Türme haben Menschen schon immer fasziniert. Es gibt Bücher über Wassertürme, Fördertürme, Kirchtürme, Bismarcktürme oder Leuchttürme. Dieser farbige Bildband präsentiert nun erstmals Trafotürme in ganz Deutschland. Er spiegelt Epochen und Baustile dieser besonderen Kleinarchitektur wider. Die Geschichte der Trafostationen wird von den Anfängen bis zur Gegenwart erzählt. Zusätzlich enthält das Werk eine Liste aller von Landesdenkmalämtern erfassten Trafostationsstandorte, eine Zeittafel und das bislang wohl umfangreichste Literaturverzeichnis zu diesem Thema.
Mit seinen über 400 Seiten und über 300 meist ganzseitigen Farbbildern stellt das Werk ein umfassendes und anschauliches Kompendium dar. Im ersten Bildteil finden sich Trafostationen der ersten Generation von 1891 bis 1944, im zweiten Stationen nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur Gegenwart. Danach werden Verschönerungskonzepte der oft eintönigen neuzeitlichen Gebäude vorgestellt (Graffiti). Den Abschluss bilden interessante Strategien zur Erhaltung und Umnutzung von sehenswerten Trafostationen inklusive einer Übersicht der Stationen, die jetzt als Museum dienen.