Angaben aus der Verlagsmeldung

Das Ende der Sicherheit : Warum die Polizei uns nicht mehr schützen kann / von Franz Solms-Laubach


Starke Zunahme bei Wohnungseinbrüchen, Diebstahlsdelikten, Sachbeschädigungen und Betrug

Sinkende Aufklärungsquote

Die Polizei ist unterbesetzt, alt, ausgebrannt und schlecht ausgestattet

Zwei von drei Bürgern fühlen sich nicht mehr sicher

Der für innere Sicherheit zuständige Redakteur der Bild-Zeitung, Franz Solms-Laubach, schildert den bedenklichen Zustand der deutschen Polizei, der sich auf absehbare Zeit weiter verschlimmern wird. Innenpolitiker aller Parteien haben der besorgniserregenden Entwicklung jahrelang tatenlos zugesehen. Sein dramatischer Bericht wird die Gesellschaft aufrütteln und für Diskussionen sorgen.