Angaben aus der Verlagsmeldung

Herausforderndes Verhalten von Menschen mit geistiger Behinderung : Neue Wege der Begleitung und Förderung / von Jacques Heijkoop


Der Band zeigt neue Wege für die Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung und schwierigen Verhaltensweisen. Dabei liegt der Schlüssel zur Beseitigung von Entwicklungsblockaden im Aufbau vertrauensvoller zwischenmenschlicher Beziehungen.

Dieses Buch zeigt neue Wege für die Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung und schwierigen Verhaltensweisen.
Das Buch bezieht sich auf die zunehmende Normalisierung der Lebensverhältnisse von Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Integration in den gesellschaftlichen Alltag. Im ersten Teil werden - von Nahrungsverweigerung bis zur offenen Aggression gegen sich und andere - Verhaltensweisen beschrieben, die das Zusammenleben quälend stören. Der zweite Teil entwickelt Therapie- und Fördermöglichkeiten. Primäres Ziel ist die Ermöglichung neuer Entwicklungsprozesse, nicht die Beseitigung des Problemverhaltens. Dabei liegt der eigentliche Schlüssel zur Beseitigung von Entwicklungsblockaden im Aufbau vertrauensvoller zwischenmenschlicher Beziehungen.