Angaben aus der Verlagsmeldung

Marktsegmentierung : Methoden zur erfolgreichen Marktsegmentbearbeitung


In Zeiten übersättigter Gesamtmärkte wird es für Unternehmen geradezu überlebenswichtig, vielversprechende Teilmärkte und relevante Käufergruppen zu identifizieren und konzentriert zu bearbeiten. Wie das gelingt, zeigt das bewährte Sammelwerk »Marktsegmentierung«. Darin geben akademisch wie berufspraktisch ausgewiesene Experten systematisch-analytische und praxisorientierte Antworten auf die zentralen Fragen zu diesem Thema.

Die nunmehr dritte Auflage des Werks besteht aus zwei Teilbänden: Band 1 behandelt die »Methoden der erfolgreichen Marktsegmentierung«, Band 2 erläutert das »Instrumentarium zur Bearbeitung segmentierter Märkte«. Beide Bände zusammen erschließen die volle Breite und Tiefe des Themas.

Der vorliegende Methoden-Band 1 befasst sich dabei
mit folgenden Aspekten:
- Was sind die Grundlagen der Marktsegmentierung?
- Wie lassen sich Marktsegmente identifizieren und messbar machen?
- Nach welchen Kriterien können Zielgruppen segmentiert werden?
- Welche formalen Segmentierungsverfahren gibt es?
- Wie führt man eine mikrogeografische Segmentierung durch?
- Was sind die Besonderheiten der Marktsegmentierung im Dienstleistungsbereich, in Industriegütermärkten und im internationalen Bereich?

Damit bietet das Werk wertvolle Unterstützung für eine effektive und erfolgreiche Marktsegmentierung. Bitte beachten Sie den ergänzenden Teilband 2.

Mit Beiträgen von: Paul A. Ammann, Gerhard Apfelthaler,
Jürgen Bruns, Karin Christof, Sabine Haller, Heinrich Holland, Werner Pepels, Stephan Schärer