Angaben aus der Verlagsmeldung

Forever Young. Über den Mythos der Jugend


Künstlerinnen und Künstler zeigen psychologisch vielschichtige Darstellungen der Kindheit und Jugend. Ihre Werke belegen, wie unterschiedlich die Wahrnehmung dieser ersten Lebensphase sein kann und wie individuell auch die Gefühle und Erinnerungen sind, die sich mit diesen Jahren verbinden.