Angaben aus der Verlagsmeldung

Ein Doppelgänger : Novelle (1887) / von Theodor Storm


Theodor Storms Novelle "Ein Doppelgänger" schildert das Schicksal eines aus der Strafhaft Entlassenen, der vergeblich versucht, sich wieder in die Gesellschaft zu integrieren.Die mit dichterischer Einfühlung geschriebene Novelle profitiert vom beruflichen Hintergrund des Dichters (er war Advokat und Richter). Mit Kommentaren von Thomas Vormbaum und Walter Zimorski.