Angaben aus der Verlagsmeldung

Immer der Nase nach / von Dorit David


Jeder hofft auf die Gunst des Schicksals.
Hugo und der rote Fleck forschen eifrig und jeder für sich nach einer Bestimmung in ihrem Leben. Leider an den falschen Stellen.
Als die beiden Sinnsucher innehalten, treffen sie ausgerechnet in der Mitte dieses Buches aufeinander.
Mit Erfolg.
Eine überraschende Symbiose ist das Ende. Und gleichzeitig ein Beginn...
Ein tolles Wende-Buch für jung und alt.