Angaben aus der Verlagsmeldung

Der andere Max Ackermann?


Das unbekannte Gesicht eines berühmten Stellvertreters der abstrakten Kunst.
Neue Forschungsergebnisse aus dem schriftlichen und malerischen Nachlass Ackermanns werden hier erstmals vorgestellt, darunter seine selten gezeigten und scheinbar widersprüchlichen Strukturbilder. Werke ohne Namen, Tagebucheinträge und Beschriftungen auf der Rückseite der Bilder zeigen emotionale Momentaufnahmen des Künstlers.