Angaben aus der Verlagsmeldung

Sämtliche Gedichte / von Sarah Kirsch


Sarah Kirsch zählt zu den bedeutendsten deutschsprachigen Dichterinnen der Gegenwart. Seit sie in den sechziger Jahren mit Gedichten hervorgetreten ist, gilt ihr die Aufmerksamkeit von Lesern und Kritik. Marcel Reich-Ranicki etwa pries sie als der "Droste jüngere Schwester".


Dieser Band lädt zum Wiederlesen und zur Neuentdeckung ein: Vom gefeierten "Sarah-Sound" (Peter Hacks) der frühen Lyrik bis hin zu den aktuelleren Betrachtungen, den "Zeitansagen aus dem Norden, wunderbaren Meditationen über Dauer und Vergehen" (NZZ).