Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Ökonomie der Wahrheit : Warum wir Wirtschaft neu denken müssen / von Pavan Sukhdev


Wo immer er auftritt, fu¨llen sich die Säle. Manager global agierender Konzerne von Puma bis Unilever nennen seine Ideen »zukunftsweisend «, die Presse schreibt vom »gru¨nen Star und seinen Ju¨ngern«. Pavan Sukhdev, ehemaliger Top-Mann der Deutschen Bank, wirbt mit radikalen Ideen fu¨r eine Green Economy. Bisher ist es fu¨r die global agierenden Unternehmen Usus, ihre Kosten abzuwälzen: auf die Natur, auf die Menschen in den Ländern des Su¨dens, auf die nachfolgenden Generationen. Konzerne und Manager kassieren - die Zeche zahlen Natur und Gesellschaft. Doch damit soll jetzt Schluss sein. Sukhdevs zentrale Forderung: Naturkapital darf nicht länger kostenlos sein. Nicht Gewinne mu¨ssen versteuert werden, sondern der Verbrauch von Ressourcen. Die Zeit ist reif fu¨r eine neue Managergeneration, die sich der Gesellschaft verpflichtet fu¨hlt, fu¨r kleinere Unternehmensstrukturen und fu¨r mehr Ehrlichkeit - auch in der Werbung. Auf dem Erdgipfel in Rio 2012 präsentierte Sukhdev seine Kampagne Corporation 2020; nun liegt seine Vision von einer anderen Wirtschaft auch als Buch vor - eine Streitschrift gegen die Ausbeutung der Natur, ein Buch, das das Zeug hat, zur »Bibel des nachhaltigen Unternehmertums« (manager magazin) zu werden.