Angaben aus der Verlagsmeldung

Emma hebt ab / von Maja von Vogel


„Du bist das tollste Mädchen, das ich je gesehen habe!“ Damit hat Felix Emmas Herz zum Stolpern gebracht. Doch die neue Liebe ist gar nicht so einfach, denn Felix wohnt im Internat, und die beiden können sich nur Briefe und E-Mails schreiben. Außerdem vermisst Emma ihren Zwillingsbruder Tim, der jetzt ebenfalls aufs Internat geht. Und auch ihre Oma, die vor Kurzem gestorben ist, fehlt Emma ganz schrecklich. Gut, dass bald
der Umzug mit der kunterbunten Patchwork-Familie auf den großen Bauernhof ansteht und Emma sich auf ihre Geburtstagsparty freuen kann! Das wird ein riesengroßes Fest! Und vielleicht kann Felix ja auch kommen…