Angaben aus der Verlagsmeldung

Totensonntag (DAISY Edition) Wetterleuchten / von Andreas Föhr


Wie alles begann: Kommissar Wallners Feuertaufe



1993: Clemens Wallner, 24 Jahre alt, ist frischgebackener Kriminalkommissar.

Gefeiert wird dies zusammen mit Polizeiwachtmeister Leonhardt Kreuthner und der Tochter seines Chefs – bei einem riesigen Sonnwendfeuer, auf einem Gipfel im Mangfallgebirge, die ganze Nacht. Als der Morgen graut, entdeckt »Leichen-

Leo« die erste Leiche seiner Karriere. Denn unter der Asche ihres Feuers ist eine metallene Kiste mit einer Toten vergraben. Offenbar wurde sie vor langer Zeit dort auf dem Berg vergraben und kommt jetzt, da die darüber liegende Erde durch das Feuer getrocknet und staubig wurde, wieder zum Vorschein.



DAISY steht für Digital Accessible Information System und ist der Name eines weltweiten Standards für Multimedia-Dokumente. Die DAISY-Hörbücher des Argon-Verlages verbinden Hörbücher im MP3-Format mit Textelementen des Booklets. Ein DAISY-Hörbuch besitzt weitreichende Navigationsmöglichkeiten: Der Benutzer kann etwa von Kapitel zu Kapitel oder von Satz zu Satz springen. Dabei kann die Sprechgeschwindigkeit reguliert werden, der Benutzer kann zudem beliebig viele Lesezeichen platzieren. DAISY-Hörbücher können entweder mit einem speziellen Abspielgerät oder über den Computer genutzt werden: Die Softwares DAISY-Leser und Max DaisyPlayer sind Freewares und auf dieser CD enthalten. Die meisten handelsüblichen MP3-Player spielen DAISY-Hörbücher ebenfalls ab, allerdings ohne DAISY-Funktionalität.