Angaben aus der Verlagsmeldung

1356 1356 / von Bernard Cornwell


Thomas von Hookton, Bernard Cornwells Held aus den Gralsromanen, erlebt im Jahr 1356 ein neues Abenteuer. In den Wirren des Hundertjährigen Krieges dreht sich das Schlachtenglück zwischen Engländern und Franzosen schnell wie der Wind. Thomas erhält den Auftrag, ein mystisches Schwert zu finden, das der Legende nach seinem Besitzer den sicheren Sieg bescheren wird - eine Aufgabe voller Gefahren und Herausforderungen. Cornwell zeichnet wie schon in "Das Zeichen des Sieges" ein präzises und spannungsgeladenes Bild der spätmittelalterlichen Schlachtenwelt und macht seinem inoffiziellen Titel als "König des Historienromans" einmal mehr alle Ehre. Gelesen von Reinhard Kuhnert.