Angaben aus der Verlagsmeldung

Nulli & Priesemut - Ein Baum für den Weihnachtsmann / von Matthias Sodtke


Priesemut möchte einen Weihnachtsbaum vors Haus stellen, damit der Weihnachtsmann auch wirklich kommt. Fällen und Transportieren und Schmücken ist aber so anstrengend, dass die beiden Freunde erschöpft einschlafen, als sie sich gespannt ans Fenster setzen, um zu schauen, ob es den Weihnachtsmann nun wirklich gibt …

Mit den zusätzlichen Geschichten:
- Wr baut denn hier 'nen falschen Schneemann?
- Auf der Suche nach den goldenen Möhren