Angaben aus der Verlagsmeldung

Marie und die Sache mit Papas neuer Freundin / von Anne Scheller


Marie ist zehn und lebt mit ihrem Papa allein, seit ihre Mutter einige Jahre zuvor gestorben ist. Marie mag ihr Leben mit Papa, zusammen sind sie ein unschlagbares Team! Bis eines Tages Judith vor der Tür steht - Papa hat eine Freundin!
Marie ist entsetzt, empört und verletzt zugleich. Sie hat Angst, dass sie von jetzt an nicht mehr an erster Stelle steht und Papa sie womöglich gar nicht mehr haben will. Sie beschließt, dass sie etwas dagegen unternehmen muss - zum Glück
ist ihr bester Freund Cem immer an ihrer Seite ...