Angaben aus der Verlagsmeldung

Habe ich dir eigentlich schon erzählt ... Habe ich dir eigentlich schon erzählt ... / von Sibylle Berg


Anna und Max, beide fast 14, brechen aus - aus ihrer Kindheit, aus der DDR, aus einem fremdbestimmten Leben. Sie trampen Richtung Polen, geraten in die Fänge eines Ehepaares, das Kinder an Fabrikbesitzer verkauft, und werden in Rumänien zum Betteln gezwungen. Doch die Flucht gelingt: In Constanta gehen die beiden als blinde Passagiere an Bord eines türkischen Frachtschiffs. Anna und Max lassen eine Heimat zurück, die ihnen keine war, und starten Hand in Hand in ein neues Leben.