Angaben aus der Verlagsmeldung

Macht. Glanz. Glaube. : Auf dem Weg zum Welterbe. Eine Zeitreise in die hochmittelalterliche Herrschaftslandschaft um Naumburg / von Matthias Henniger, Bernd W. Bahn, Mechthild Klamm, Ralf Schwarz, Stefan Tebruck, Holder Kunde, Matthais Ludwig, Regine Hartkopf, Robert Sobott, Siegfried Wagner, Fritz Lenz, Reinhard Schmitt, Jörg Peukert, Petra Mücke, Guido Siebert, Carsten Liesenberg, Klaus Epperlein


Naumburg mit dem berühmten Dom und seiner Innenstadt, Freyburg mit Schloss Neuenburg und der Stadtkirche St. Marien, das ehemalige Zisterzienserkloster Pforte, Schloss Goseck und viele andere steinerne Zeugen: In der malerischen Gegend des Zusammenflusses von Saale und Unstrut im südlichen Sachsen-Anhalt begegnet man einer außergewöhnlichen Dichte an Bauwerken aus der Zeit des Hochmittelalters. Sie sind von immenser kunst- und baugeschichtlicher Bedeutung. Natur, Kultur und historische Bauten bilden eine Herrschaftslandschaft der Zeit zwischen dem 11. und dem 13. Jahrhundert, wie sie weltweit nirgendwo sonst auf solch sinnliche und einprägsame Weise erlebbar ist.
Ausgewiesene Fachleute stellen in diesem Band Einzelmonumente und historische Zusammenhänge dar und berichten spannende Details und neueste Erkenntnisse, die auch dem Antrag auf Aufnahme dieses Gebietes in die Welterbeliste der UNESCO zugrunde liegen.