Angaben aus der Verlagsmeldung

Die gefährlichsten Orte der Welt / von Petra Bachmann


Es gibt gefährliche Orte auf dieser Welt, aus den unterschiedlichsten Gründen. Einige sind naturbedingt, wie Vulkanausbrüche, Erdbeben oder Hurrikans. Andere entstehen, weil Menschen die Natur bezwingen möchten, wie beim Bergsteigen oder Tiefseetauchen. Aus vielen Orten hat der Mensch aber auch selbst Todesfallen gemacht durch giftige Stoffe, radioaktive Strahlung oder unsichere Bauwerke. Dieses Buch stellt dir die risikoreichsten Orte der Welt vor.

Beispiele: Aralsee Blue Hole Death Valley Drei-Schluchten-Staudamm Fukushima Mount Everest Murmansk Polargebiete Rub-al-Chali Stromboli Tornado Alley Yellowstone Park Yungas-Straße