Angaben aus der Verlagsmeldung

Sächsisch-magdeburgisches Recht in Ungarn und Rumänien : Autonomie und Rechtstransfer im Donau- und Karpatenraum / von Wieland Carls, Katalin Gönczi


Viele Jahrhunderte lang prägten der Sachsenspiegel und das Magdeburger Recht die Rechtskulturen Mittel- und Osteuropas. Erstmals wird in diesem Buch umfassend der Transfer dieses Rechts in den Donau- und Karpatenraum zusammen mit den mittelalterlichen Stadtrechtsverbindungen und dem Landesausbau untersucht. Mit einem Forschungsüberblick knüpft die Untersuchung auch an die neueste Zeit an.