Angaben aus der Verlagsmeldung

Rothmaler - Exkursionsflora von Deutschland, Gefäßpflanzen: Atlasband


Dank seiner wissenschaftlichen Gründlichkeit erfreut sich der aktualisierte Atlas der Gefäßpflanzen großer Beliebtheit.

Nahezu 3000 Pflanzenarten sind durch exakte Schwarzweißzeichnungen dargestellt. Dabei erfährt die naturgetreue Gesamtaufbau der Pflanzen die gleiche Sorgfalt wie die genaue Wiedergabe von charakteristischen Einzelheiten. Durch Pfeile wird auf wichtige Unterscheidungsmerkmale hingewiesen. Vegetative und Wuchsformenmerkmale erleichtern die Bestimmung auch im nicht blühenden Zustand. Angaben zur Größe, Lebensform, Blühzeit und zum Naturschutz ergänzen die Habitusbilder.

Dem Benutzer des Grundbandes 2 wird der Atlas zur Kontrolle seiner Bestimmungsarbeit willkommen sein, dem versierten Pflanzenkenner hilft er bei der Unterscheidung ähnlicher Arten. Die Abbildungen sind ein ästhetischer Genuss für jeden Naturfreund.

In der 11. Neuauflage wurde die Benennung und Abgrenzung der Gattungen und Arten den in den Bänden 2 und 4 bereits berücksichtigten Fortschritten der Systematik angepasst.