Angaben aus der Verlagsmeldung

Abpfiff / von Andreas Müller


Für Johanna dreht sich alles um Handball. Doch als sich plötzlich für zwei Spielerinnen aus der Mannschaft die Chance zum Aufstieg in die Landesliga auftut, verändert sich alles. Nicht nur, dass Johanna schikaniert wird, auch ihr Trainer Thorsten wird vom Ehrgeiz gepackt und erhöht den Druck. Als Johanna erkennen lässt, dass es ihr zu viel wird, bietet er ihr „Unterstützung“ an – in Form von Pillen. Für Johanna ist das Doping und obwohl sie es ablehnt, ist sie von der ganzen Situation stark verunsichert. Wie gut, dass in dieser chaotischen Zeit Fabian in ihr Leben tritt. Langsam kommen die beiden sich näher und finden gemeinsam mehr über die Pillen heraus. Schon bald muss Johanna sich entscheiden, was in ihrem Leben wirklich zählt.