Angaben aus der Verlagsmeldung

Der fliegende Dienstag : Eine Erzählung aus der Türkei Uçan Salı / von Müge Iplikçi


Sibel ist in Istanbul zu Hause. Sie ist ein aufgewecktes Mädchen und eine Träumerin. Ihr größter Wunsch ist, zu fliegen wie ein Vogel. Heute ist aber keine Zeit zum Träumen, denn morgen ist das Zuckerfest und es gibt noch viel vorzubereiten. Die Mutter nimmt Sibel und ihre kleinen Geschwister mit auf den Dienstagsmarkt, um für das große Fest einzukaufen. Was für ein Treiben, was für ein Trubel!Doch oje, Sibel geht in der Menschenmenge verloren, als sie knusprige Sesamkringel kaufen will. Wie soll sie in diesem Gewühl die Mutter und die Geschwister je wieder finden? Dank der Hilfe eines Tomatenverkäufers, eines Elektrikers und einer Müllsammlerin nimmt zum Schluss alles eine gute Wendung und Sibel fliegt sogar …Istanbul, die Stadt am Bosporus, ist die kulturelle und geographische Brücke zwischen Europa und Asien. Müge Iplikçi verbindet die orientalische Erzähltradition mit der aktuellen sozialen Realität der Türkei. Der berühmte Dienstagsmarkt im Viertel Kadiköy auf der asiatischen Seite ist der perfekte Schauplatz dafür.