Angaben aus der Verlagsmeldung

Heilige Röcke : Kleider für Skulpturen in Kloster Wienhausen / von Charlotte Klack-Eitzen, Wiebke Haase, Tanja Weißgraf


»Heilige Röcke«, Bekleidungen aus kostbaren Materialien für Skulpturen, waren im Spätmittelalter weit verbreitet.
Einen reichen Bestand von 20 Figurenornaten bewahrt das Heidekloster Wienhausen. Er wird hier erstmals umfassend vorgestellt, wobei Einblick in die Frömmigkeit der Nonnen und die Bedeutung der Holzskulpturen gegeben wird.