Angaben aus der Verlagsmeldung

Mittelalterliche Sakralarchitektur interpretieren : Eine Einführung / von Christian Nille


Die mittelalterliche Sakralarchitektur hat in den letzten 200 Jahren eine Vielzahl von Deutungen erfahren. Stilgeschichte wie Formanalyse nahmen sich ihrer an. Sie wurde als Bedeutungsträger verstanden, in ihrer sozialen und politischen Funktion beschrieben oder im Kontext von Ritual oder »memoria« analysiert. Christian Nille stellt zum ersten Mal die verschiedenen Interpretationsmodelle systematisch vor. Er erläutert die zentralen Thesen textnah an ihren wichtigsten Vertretern, diskutiert ihre Vor- und Nachteile und zeigt ihre historische Bedingtheit. Beispiele und Abbildungen unterstützen die Argumentation. Der Band bietet eine Fülle praktischer Anregungen zur eigenständigen Beschäftigung mit der mittelalterlichen Baukunst und stellt das dafür benötigte Instrumentarium bereit.