Angaben aus der Verlagsmeldung

Integrierte Produktentwicklung : Denkabläufe, Methodeneinsatz, Zusammenarbeit / von Klaus Ehrlenspiel, Harald Meerkamm


Dieses Buch ist mittlerweile ein Standardwerk für die Entwicklung und Konstruktion als Kern der Integrierten Produkterstellung (IPE). Drei Schwerpunkte stehen dabei im Vordergrund: die integrierende Denkweise, die Methodenanwendung und die empirische Konstruktionslehre. In die fünfte Auflage fließen die umfangreichen Lehr-, Forschungs- und Industrieerfahrungen von Prof. Meerkamm, dem neuen Co-Autor ein. Es gibt neue Kapitel zu Design for X, Mechatronik, Computereinsatz, Schutzrechte im Produktlebenszyklus sowie Kosten senken bei mechatronischen Produkten. Weiterhin wird ein neues Konstruktionsbeispiel von Siemens aufgenommen: "Leichtbau von Straßenbahnwagen". Ferner werden die Praxis-Erfahrungszahlen vom VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) aktualisiert, ebenso die Literatur.