Angaben aus der Verlagsmeldung

Die POPkörner. Ein Feuerwerk für Motte / von Stefanie Taschinski


Die Ferien stehen vor der Tür und die vier POPkörner träumen von sechs Wochen Bandprobe, neuen Songs und gemeinsamen Auftritten. Da macht ihnen der Hausmeister der Schule einen gemeinen Strich durch die Rechnung. Unterdessen hat Motte noch ein ganz anderes Problem: Ihr Vater ist immer seltener zu Hause und ihre Mutter ist in letzter Zeit geradezu unheimlich nachgiebig. Und auch die stille Rosa hat ein Geheimnis, von dem niemand weiß: Sie ist zum ersten Mal im Leben verliebt!