Angaben aus der Verlagsmeldung

Gott ist nicht nett : Ein Priester fragt nach seinem Glauiben / von Heiner Wilmer


Heiner Wilmer, Priester und Leiter einer Ordensgemeinschaft, stellt sich die provozierende Frage: Was bringt mir Jesus? 30 Jahre lang Priester und Ordensmann zieht er Bilanz und gibt sich Rechenschaft: Wie tragfähig ist seine Lebensentscheidung angesichts von Leiden und Schuld, von Einsamkeit und unerfüllten Wünschen? Er stellt fest, dass die weichgespülten Jesus-Bilder und die gut gemeinten Ratschläge der anderen nicht ausreichen. Radikal und persönlich macht er sich auf die Suche nach der Antwort, die sein Leben tragen kann.