Angaben aus der Verlagsmeldung

Das stille Glück, zu Hause zu sein : Mit Zen das Leben im Alltag finden / von Ulrike Wischer


Immer mehr Menschen meditieren, um sich und das Leben auf eine andere, neue und oft befreiende Art und Weise kennenzulernen - ob es die 26-jährige Grundschullehrerin ist, der 72-jährige Rentner oder der gestresste Unternehmer. Ulrike Wischer hat mit mehr als 30 Meditierenden gesprochen: Ihre Erfahrungen zeigen, wie nachhaltig Achtsamkeit unser Leben verändern kann. Mit neuen Anleitungen der Zen-Meister Willigis Jäger, Thich Nhat Hanh und Hinnerk Polenski.