Angaben aus der Verlagsmeldung

Drachen küsst man nicht / von Michaela Holzinger


Auf Burg Knatterstein folgt ein fröhliches Ritterturnier dem nächsten, der Gewinn: ein Kuss der schönen, schlauen Prinzessin Kunigunde. Doch die klapprigen Ritter sind nicht nach ihrem Geschmack, außerdem hat sie heimlich ihr Herz an einen anderen verloren. Da taucht auch noch Jaromir, der Drache, auf und will geküsst werden. Kunigunde ist empört – und wird von Jaromir kurzerhand verflucht. Sie traut sich trotzdem in die Höhle des Drachens und findet Erstaunliches heraus: Er ist einfach nur sehr einsam. Wie können die schaurig-schönsten Gestalten des Landes den beiden helfen, und was ist Kunigundes ganz eigenes Geheimnis?