Angaben aus der Verlagsmeldung

Die großen Dialoge / von Platon


Platons Meisterdialoge und seine fiktive Verteidigungsrede des Sokrates (»Apologie«) gelten als Meilensteine in der Geschichte der Philosophie. Die lange Tradition des philosophischen Streitgesprächs haben die Dialoge zugleich begründet und bis zur Vollendung geführt. Abwechslungsreich und sehr unterhaltsam streitet Sokrates über die Lehrbarkeit der Tugend im »Protagoras«. Lange und nachdenklich wird im »Phaidon« über die Unsterblichkeit der Seele gesprochen. Um Eros, Liebe, Wahrheit und das Schöne geht es im »Gastmahl« und im »Phaidros«. Außerdem enthalten sind die Dialoge »Theaitetos«, »Philebos« und »Sophistes«.