Angaben aus der Verlagsmeldung

Käpt'n Sharky rettet den kleinen Wal / von Jutta Langreuter


Aus dem dichten Nebel taucht es plötzlich vor ihnen auf: das große Walfängerschiff von Kapitän Drax. In einem Fischernetz zieht er einen kleinen Wal hinter sich her. Käpt'n Sharky und seine Freunde können es nicht fassen: Dieser miese Schurke Drax benutzt das Walkind als Köder, denn Waleltern würden ihr Junges nie im Stich lassen. Klar, dass Käpt'n Sharky ihm schnurstracks einen Strich durch die Rechnung machen will. Aber noch während er das Netz zerschneidet, taucht über ihm an der Reling das grimmige Gesicht eines Matrosen auf, und wenig später ist Sharky von den übelsten Raubeinen umzingelt. Jetzt ist guter Rat teuer ...