Angaben aus der Verlagsmeldung

Altstadtblues / von Jobst Schlennstedt


Kriminalhauptkommissar Birger Andresen wird Zeuge eines furchtbaren Verkehrsunfalls. Eine junge Frau stirbt vor seinen Augen. Im Kofferraum des Unfallwagens findet die Polizei eine weitere Tote – die Frau wurde offensichtlich ermordet. Schnell ist klar, dass es sich um Victoria Grunewald, Kurdirektorin in Timmendorfer Strand und Mutter der Todesfahrerin, handelt. Was am Anfang offensichtlich erscheint, bereitet Andresen und seinem Team immer größere Kopfschmerzen. Als in Lübeck ein Hotelier stirbt, glaubt Andresen der Wahrheit endlich auf der Spur zu sein ...