Angaben aus der Verlagsmeldung

Die digitale Falle : Treibt uns die Technologie in den Wahnsinn? iDisorder: Understanding Our Obsession with Technology and Overcoming Its Hold on Us / von Larry Rosen


Die Art und Weise wie wir elektronisch mit der Welt interagieren kann zu Symptomen führen, die einer psychischen Störung ähneln. Diese werden oft ignoriert, so dass Betroffene fast unmerklich und langsam fortschreitend in eine sogenannte iDisorder hineinschlittern.
Larry Rosen zeigt in unterhaltsamer Weise auf, wie die Nutzung von digitalen Medien in Beziehung zu Symptomen und Anzeichen von psychischen Störungen steht. Jede einzelne Störung wird in alltagsnahen Beispielen mit ihren Anzeichen, Symptomen und Manifestationen dargestellt und mit Verhaltensweisen in der virtuellen Welt in Verbindung gebracht.
Rosen erklärt, wie wir dazu verdammt sind, hinter der Sicherheitsschranke der vielen Bildschirme fehlangepasste Gedanken gegenüber der (realen) Welt zu zeigen. Damit es gelingt, in dieser zunehmend hightech-orientierten und oft verrückt machenden Welt, die wir bewohnen, seelisch gesund zu bleiben, zeigt Rosen wirksame, bodenständige Strategien zur Vermeidung von technologisch induzierten Störungen auf.