Angaben aus der Verlagsmeldung

Brockhaus Literaturcomics Geschichten aus 1001 Nacht : Weltliteratur im Comic-Format


Als der König Schahriyâr von der Untreue seiner Frau erfährt, lässt er sie töten – und nach ihr jeden Morgen eine weitere Frau. Die schöne Scheherazade will das Morden beenden und entwickelt eine List: Jeden Abend erzählt sie dem König eine Geschichte, nur um dann an der spannendsten Stelle aufzuhören. So schiebt sie ihre Hinrichtung hinaus, bis sie nach 1001 Nacht begnadigt wird. „Geschichten aus 1001 Nacht“ ist die wohl berühmteste Sammlung von morgenländischen Märchen und Legenden, die bis heute unser Bild vom Orient prägt.
Die Reihe „Brockhaus Literaturcomics“ bereitet Klassiker in mitreißenden Bildergeschichten auf. Mit diesen Bänden wurde ein vielbeachtetes neues Buchformat geschaffen, das auch junge Leser ab 10 Jahren an die großen Geschichten der Weltliteratur heranführt. Zu jedem Comic, die von namhaften Zeichnern gestaltet und von der Brockhaus-Redaktion auf einem hohen sprachlichen Niveau erarbeitet wurden, gibt es im Anhang Informationen zum Werk und zum Autor.