Angaben aus der Verlagsmeldung

111 Rezepte gegen Migräne : Auslöser kennen - Schmerzen lindern. Mit Anti-Migräne-Drinks / von Marion Jetter


Es gibt viele verschiedene Auslöser für Migräne, Stress, Wetterumschwung und – ganz wichtig – die Ernährung. Einige Migränepatienten berichten, dass z.B. Käse, Rotwein, Nitrate
in Fertiglebensmitteln oder Koffein Migräneattacken verursachen. Eine vollwertige Ernährung, die Aktivierung der Glückshormone, das richtige Fett und die richtigen Vitamine
und Mineralstoffe helfen, Migräne zu lindern. Mit diesem Ratgeber lernen Betroffene, persönliche Migräne-Auslöser zu erkennen und die Ernährung darauf abzustimmen, um so die Schmerzen dauerhaft in den Griff zu bekommen.
Mit vielen leckeren Rezepten, auch für die ganze Familie!