Angaben aus der Verlagsmeldung

Vilja und das Räuberfest / von Siri Kolu


Die jüngste Straßenräuberin Finnlands schlägt wieder zu!


Die Sommerferien haben begonnen - und die 12-jährige Vilja ist stinksauer. Denn anstatt wie versprochen am ersten Ferientag von der gefährlichsten Räuberfamilie Finnlands entführt zu werden, muss sie nun ins Musikferienlager fahren. Jeden Tag Geige üben, jeden Tag Betten machen, einfach schrecklich! Doch in letzter Minute eilt Familie Räuberberg zu Viljas Rettung herbei - und ein herrlicher Sommer voller Raubzüge, mit Unmengen von Lakritzschnüren und einem aufregenden Räubersommerfest kann beginnen!


(3 CDs, Laufzeit: 3h 45)