Angaben aus der Verlagsmeldung

Fallbeil für Gänseblümchen : Der Spionageprozess gegen Elli Barczatis und Karl Laurenz im Originalton / von Maximilian Schönherr


23. September 1955, ein Gerichtssaal in Ostberlin: Die langjährige Sekretärin des DDR-Ministerpräsidenten Otto Grotewohl und ihr Geliebter sind der Spionage für den Westen angeklagt. Die Öffentlichkeit ist ausgeschlossen, doch die Staatssicherheit schneidet die Verhandlung mit.Jetzt, ein halbes Jahrhundert später, sind die Bänder zugänglich. Ein Originaldokument über Liebe und Angst und die Furcht der SED-Führung vor westdeutscher Spionage. Zwei Menschenschicksale im Getriebe des Kalten Krieges, ehemals überzeugte Genossen vor einem unbarmherzigen Gericht.