Angaben aus der Verlagsmeldung

Bozen - Kaltern / von Helmut Dumler, Gerhard Hirtlreiter, Eugen E. Hüsler


Bozen ist nicht nur die Hauptstadt Südtirols, sondern auch zentraler Ausgangspunkt für Wanderungen im Zentrum dieses bezaubernden Landes. Die Stadt ist umgeben von Landschaften mit vielfältigem Charakter: die Randzonen der Dolomiten, die fruchtbaren Etschtalböden des Bozener Unterlandes, die sonnenverwöhnte Gegend um den Kalterer See und das angenehm urwüchsig gebliebene Sarntal, überragt von den auch heutzutage noch stillen Sarntaler Alpen. Vor den "Toren" Bozens befinden sich exzellente Ausflugsgebiete - auf den Höhen des Salten und des Tschöggelberges, auf dem Ritten und auf dem Kohlerer Berg.
In diesem Rother Wanderführer werden die Wanderziele um Bozen in fünfzig Touren unterschiedlicher Länge erschlossen: Talspaziergänge, Mittelgebirgsausflüge, Hüttenwanderungen und Gipfeltouren sowie der dreitägige Sarntaler Höhenweg zwischen Penser Joch und Bozen. Die Routen führen durch ein Wanderparadies, das beim bunten Frühlingserwachen und im überschäumenden Obstblütenmeer ebenso fasziniert, wie im reichen Goldglanz des Herbstes, wenn die Lärchen "glühen". Neben dem Rendezvous mit der Natur bietet dieser Wanderführer Interessantes zu der mehr als zweitausendjährigen Kultur, zu den architektonischen Glanzlichtern und, nicht zu vergessen, zu den kulinarischen Leckerbissen sowie den Weinen der Region.
Der Autor Helmut Dumler zählt zu den besten Kennern der Berge und Burgen Südtirols. In diesem Rother Wanderführer, der für die nun vorliegende dritte Auflage sorgfältig aktualisiert und mit aussagekräftigen Höhenprofilen versehen wurde, führt er Spaziergänger und Wanderer durch das Herz des Landes.