Angaben aus der Verlagsmeldung

Papilios Welt / von Elisabeth Steinkellner


Der Frühling ist da! Papilio breitet die Arme aus und wartet auf den Wind, der ihn durch die Straßen trägt. Komm mit!, ruft Papilio dem Mann mit dem Dackel, dem Mädchen mit den Sommersprossen, der Seiltänzerin und der Barfußgeherin zu. Alle folgen ihm und hören zu, wenn Papilio von seiner Welt erzählt.
In Papilios Welt leben alle dort, wo sie sich zu Hause fühlen, kochen alle, was ihnen schmeckt, haben alle Zeit, ihre Lieblingsbeschäftigung zu genießen und gehen alle, wohin ihr Herz sie führt.
Verrückte Ideen? Das Mädchen mit den Sommersprossen möchte es versuchen. Gemeinsam mit Papilio wartet es auf den Wind.

In poetischem Ton erzählt Elisabeth Steinkellner die wunderbare Geschichte von Papilios erträumter Welt, von der Kraft der Fantasie, von Offenheit, Freude und einem Zusammenleben in Vielfalt. In seinem unverwechselbaren Stil lässt der vielfach ausgezeichnete Illustrator Michael Roher diese Welt entstehen und lädt mit seinen detailreichen Bildern zum Entdecken und Träumen ein.