Angaben aus der Verlagsmeldung

Ligurien : Italienische riviera - Genua - Cinque Terre / von Sabine Becht, Sven Talaron


Die drittkleinste Region Italiens zählt touristisch zu den ganz Großen: 300 Kilometer Küste mit den breiten Sandstränden der Riviera di Ponente und den malerischen Badebuchten der zerklüfteten Riviera di Levante, berühmte Städte wie Portofino, Rapallo, San Remo und natürlich Genua, Europäische Kulturhauptstadt 2004. Dazu lockt das Wanderparadies Cinque Terre, ein schroffer Küstensaum mit fünf Bilderbuchdörfern, der von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde. Schließlich wäre da noch das fast menschenleere Hinterland, das mit seinen stillen Bergdörfern auf Entdeckung wartet. Zwölf detaillierte Wandertouren runden dieses Reisehandbuch ab.