Angaben aus der Verlagsmeldung

Méto - Die Welt / von Yves Grevet


Métos Plan ist gescheitert – er ist zurück im Haus. Alle Anstrengungen waren vergebens. Doch dann wird Méto in die geheime Gruppe E aufgenommen, die Anordnungen auf dem Festland ausführt. Schon seinen ersten Auftrag nutzt Méto, um einen Plan für ein demokratisches System auf der Insel zu entwickeln: frei von Gewalt, unabhängig von der Diktatur des Festlands. Die Aussichten für diesen Plan sind gut, denn auf der Insel bröckelt die Macht der Cäsaren.
Der aufwühlende Abschluss der Trilogie – gelesen von Rainer Strecker.