Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Geschichte des Bergbaus in Tirol und seinen angrenzenden Gebieten : Proceedings zum 6. Milestone Meeting des SFB HiMAT vom 3.-5.11.2011 in Klausen/Südtriol


Dieser Band enthält 31 Beiträge aus den Bereichen Archäobotanik, Archäologie, Archäozoologie, Dendrochronologie, Geodäsie, Geologie, Geschichtswissenschaften, Metallurgie, die verschiedene Aspekte zu Produktion, Technologie, Umwelteinflüssen und Demographie ostalpiner Bergbaureviere beleuchten. Dabei werden auch die jüngsten Ergebnisse der beiden Montanreviere Kitzbühel – ein Bindeglied zwischen dem Mitterberg und Schwaz/Brixlegg – sowie Klausen/Schneeberg/Ridnaun als neue Forschungsgebiete von HiMAT vorgestellt.