Angaben aus der Verlagsmeldung

Sinn, Werte und Religion in der Elementarpädagogik : Religion, Interreligiosität und Religionsfreiheit im Kontext der Bildungs- und Orientierungspläne / von Lisa Lischke-Eisinger


​Mit der Einführung der Bildungs- und Orientierungspläne für die frühe Bildung in Kindertagesstätten wird die Bedeutung von (inter)religiösen und philosophischen Kompetenzen von ErzieherInnen mit Nachdruck betont. Wie aber erleben die Professionellen in der frühpädagogischen Praxis selbst die damit verbundenen Inhalte und Anforderungen? Am Beispiel baden-württembergischer Kindergärten wird dieser Frage in der vorliegenden Studie empirisch nachgegangen. Dabei ist ein Kennzeichen der Arbeit der Blick von der Eerziehungswissenschaft aus.